Live-Lesung? Logo!

So eine Lesung gab´s noch nie: "Rambutan!" live - ein Erlebnis für alle Sinne!

 

Ganz egal, wer sich für mein Erstlingswerk interessiert oder auch nicht, wer es richtig gut oder richtig schlecht findet - meinen Traum von einer ganz speziellen Lesung werde ich so lange leben, bis er Wirklichkeit wird:

 

Ich plane ein Live-Event im großen Supermarkt "um die Ecke". Natürlich während der offiziellen Öffnungszeiten, damit die Einkaufs-Atmosphäre richtig real ist. Wenn Ben beim Fisch ansteht und mitbekommt, welche Missverständnisse es zwischen dem Amerikaner Bill und den beiden Fachverkäuferinnen hinter dem Tresen gibt, dann soll auch die geruchsintensive Lesung direkt bei der Fischtheke stattfinden. Und wenn Ben im "Sahne-Szenario" versucht herauszufinden, welche Sahne genau Babs denn nun eigentlich haben möchte, wechseln die Gäste meiner Lesung den Ort des Geschehens und finden sich urplötzlich in den Kühlregalgängen wieder. Leichtes Frösteln inklusive.

 

Unabhängig von dieser bisher noch nie da gewesenen Form einer Live-Lesung plane ich, mit "Rambutan!" auf eine kleine (also eher eine sehr kleine) Lesereise zu gehen. Zunächst nur in der Region. Und dann schauen wir mal, wie weit ich es mit meinem Autoren-Experiment tatsächlich schaffe. Das hängt auch von euch ab,

wie stark ihr meinen Supermarkt-Comedy-Roman unterstützt und verbreitet...

und meine Lesungen besucht...

 

Aktuelle Termine zu Live-Lesungen von "Rambutan!":

 

... werden hier bekannt gegeben, wenn es so weit ist. Freut euch drauf!